Archiv für den Monat: April 2011

Computer Virus LizaMoon

Das Computer Virus Programm will sensible Benutzerdaten, unter anderem die Kreditkartendaten,  ausspähen. Es sind bereits rund 1,5 Millionen Internetseiten mit dem Virus infiziert.

Der aggressive Angriff infizierte bereits Millionen von Webseiten mit dem Schadcode. Den Name „LizaMoon“ erhielt der Virus von der Webseiten, wo er zum ersten mal aufgetreten ist. 

Der Schadcode wird überwiegend auf Webseiten einschleust, die Microsoft SQL Server 2003 und 2005 verwenden. Nach Angaben von Experten kommt eine SQL-Injection zum Einsatz. Der genaue Infektionhergang  ist noch nicht geklärt. 

Die Software gibt sich als Windos Stability Center aus

Besucht ein Nutzer eine infizierte Webseite, wird er auf andere Webseiten weitergeleitet, die ihm eine gefälschte Antiviren-Software namens Windows Stability Center unterschieben. Diese Scareware behauptet, auf dem System gäbe es mehrere Sicherheitsprobleme, die man gegen Zahlung von 80 US-Dollarn mit dem Tool entfernen könnte.

Die Empfehlung der Experten geht dahin, dass man die gewohnte Anti Viren Software auf dem aktuellen Stand weiterbetreiben sollte um derartige Angriffe zu verhindern. Im Zweifelsfall sollte ein Computerfachmann zu Rate gezogen werden.

 

Benutzerfreundlichkeit durch Einfachheit

Mit der Einfachheit, oder dem Verzicht auf Komplexität lässt sich häufig die Bedienbarkeit steigern. Ein Beispiel für die benutzerfreundlliche Umsetzung ist das Portal der Europäischen Kulturwerkstatt.

Bei der Umsetzung des Portals der Europäischen Kulturwerkstatt soll das Publikum der Operette und Filmschlager angesprochen werden. Das bedeutet, dass eher ältere Menschen mit diesem Portal in Kontakt kommen. Die Entwickler des benutzerfreundlichen Portals haben also auf Übersichtlichkeit und Größe von Schrift und Gestaltungselementen geachtet. Ein Beispiel hierfür ist die Übersicht, die den Benutzer direkt in die gewünschte Rubrik des Portals führt.



Nach der Auswahl eines der Hauptthemen, gelangt der Benutzer auf die Hauptansicht des Portals. Es ist mit einer klassischen Navigation auf der linken Seite ausgestattet. Die Seite wirkt ruhig und gediegen. Es wurde bisher auf Werbung verzichtet. Der Besucher dieser Seite erkennt schnell, um was es geht. Bei google findet man das Portal stehts auf der ersten Seite.


chocri.de - Deine individuelle Schokolade


Weiterführende Informationen: Heiko Reissig, Lilia Milek, Lisa Tjalve, Tobias Müller-Kopp, Energy Dancers, Floria Fries